Hygieneregeln

Bei allen Veranstaltungen hat die Gesundheit unserer Künstler:innen und unserer Gäste oberste Priorität. Wir sind daher in engem Austausch mit dem Gesundheitsamt und den entsprechenden Ministerien, um für Sie und uns einen sicheren Rahmen zu schaffen, der es ermöglicht, wieder Veranstaltungen genießen zu können. Grundlage bildet die aktuelle Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg.

Wir sind auch auf Ihre Mithilfe angewiesen und möchten Ihnen für den Besuch Ihrer Veranstaltung einige Informationen mitgeben.

Empfehlungen für Ihren Vorstellungsbesuch

Seit dem 3. April 2022 entfallen die bisherigen rechtlichen Vorgaben für Veranstaltungen aus der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Dennoch möchten wir Ihnen wenige Verhaltensempfehlungen für Ihren Besuch in unseren Spielstätten ans Herz legen:


  • Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung
  • Wahren der allgemeinen Hygiene und der Nies- und Hustenetikette
  • Abstand von 1,50 Metern gegenüber anderen Gästen und unseren Mitarbeiter:innen, auch in den Pausen und am Ende der Veranstaltung

Wir bitten Sie darum zu Hause zu bleiben, wenn Krankheitssymptome wie Fieber, Schnupfen, Husten o.ä. bei Ihnen auftreten.
Herzlichen Dank!

Information zur Kartenbuchung

Bitte buchen Sie Karten kontaktlos und im Vorverkauf. Die Veranstaltungskassen vor Ort sind besetzt.

Berechtigungsnachweis für Ihren Besuch

Die Zugangsberechtigung wird in der geltenden Coronaverordnung über ein Stufensystem geregelt:
  • Basisstufe: keine Beschränkung
  • Warnstufe: Zugang für geimpfte, genesene oder negativ getestete Gäste (3G)
  • Alarmstufe: Zugang für geimpfte und genesene Gäste (2G)
Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch, welche Stufe gilt.

Gastronomie

Unsere Gastronomie im Schauspielhaus ist wieder geöffnet.
Alle Informationen dazu finden Sie hier.