Theater trifft Wirklichkeit

Künstliche Intelligenz
mit Thomas Potthast und Michael Resch
Karten
Schauspielhaus
Termin
Di – 11. Feb 20
Karten
Maschinelles Lernen, denkende Roboter, intelligente Navigation: die Künstliche Intelligenz dringt in immer neue Bereiche vor. Aber was ist KI eigentlich genau? Was sind ihre Möglichkeiten? Und was sind auf absehbare Zeit ihre Grenzen im Vergleich zum in langen evolutionären Zeiträumen perfektionierten menschlichen Gehirn? Wie verändert KI unser Leben, und wo ist sie heute schon in unseren Alltag vorgedrungen? Welche Leitplanken brauchen wir bei ihrer Entwicklung? Welche ethischen Fragen tauchen auf, wenn Maschinen die Aufgaben von Menschen übernehmen?

Eine Kooperation mit der Robert Bosch Stiftung und der Stuttgarter Zeitung.

Mit

Thomas Potthast
Professor für Ethik, Theorie und Geschichte der Biowissenschaften sowie Sprecher des Internationalen Zentrums für Ethik in den Wissenschaften, Tübingen.

Michael Resch
Leiter des Höchstleistungsrechenzentrums der Universität Stuttgart.

Moderation:

Armin Käfer und Siri Warrlich
Stuttgarter Zeitung