Jessica Weismann

Jessica Weismann wurde 1996 in Dresden geboren und wuchs bei Leipzig auf. Nachdem ein FSJ am Anhaltischen Theater Dessau sie für das Theater begeisterte, studierte sie Theaterwissenschaft und Sprache, Literatur, Kultur an der LMU München. Nebenher arbeitete und hospitierte sie u.a. am Staatstheater Augsburg, Rationaltheater München, Theaterakademie August Everding und der Studiobühne München. Außerdem war sie Co-Veranstalterin des schnapsundidee-Kreativfestivals 2019 in der white.BOX München. Nach einem Jahr als Regieassistentin am Landestheater Tübingen nahm sie an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg ihr Masterstudium für Dramaturgie auf. Hier arbeitete sie für die recherchebasierte Stückentwicklung ABSOLUT SCHÖN sowie für die Inszenierung Wonderland Ave. von Sibylle Berg bereits zweimal mit Jannik Graf zusammen. Für Nathanael übernimmt sie erneut die Dramaturgie.

Produktionen