Tenzin Kolsch

Michalis Archontidis
Tenzin Kolsch wurde 1994 in Hamburg geboren. Erste Theatererfahrungen sammelte er im Jugendclub des Hans Otto Theaters Potsdam. Nach seinem Schulabschluss verbrachte er ein Jahr bei seinen Verwandten im tibetischen Exil in Indien, um die Verbindung zu seiner Kultur und seiner tibetische Identität zu erneuern. Anschließend studierte er Schauspiel an der Otto Falckenberg Schule in München. Beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielschulen 2018 gewann er mit seinem Jahrgang den Ensemblepreis. Seit 2016 war er als Gast mehrfach an den Münchner Kammerspielen engagiert. Ab 2019 ist er Mitglied des Europa Ensembles.