Immer dieser Michel

von Astrid Lindgren
Unteres Foyer, Schauspielhaus
Dauer – ca. 45 min
Lesenest
Mi – 24. Jun bis So – 19. Jul
Es ist wieder Zeit für Geschichten. Für Zauber und Irrsinn, für Albernheiten und große Freundschaften. Wir machen mal kurz Pause von der Welt da draußen und gehen auf eine kleine sommerliche Lesereise. Im Lesenest bringen Schauspieler*innen des Ensembles die schönsten Kinderbücher in szenischen Lesungen auf die Bühne.Das Foyer des Schauspielhauses wird zu einem Bücherdschungel voller Geschichten und Abenteuer für Jung und Alt.

Immer dieser Michel, von Astrid Lindgren
In Lönneberga ist immer was los! Denn obwohl der kleine Michel erst fünf Jahre alt ist, hält er mit seinen Streichen nicht nur seine Eltern und seine kleine Schwester Ida, sondern auch das ganze Dorf auf Trab. Mal hängt er Ida an die Fahnenstange, mal will er eine Kuh überlisten – ständig fallen ihm neue Dinge ein und immer muss er zur Strafe in den Tischlerschuppen. Dabei ist Michel doch eigentlich ein ganz lieber, kleiner Junge und wer weiß, was trotz all dem Unfug einmal aus ihm wird...

Im Lesenest findet außerdem vom Do – 09. Jul bis So – 19. Jul die Lesung Die kleine Hexe von Otfried Preußler statt.
Szenische Einrichtung