Krawall & Katharsis

Karten
https://www.schauspiel-stuttgart.de/ Schauspiel Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart
https://www.schauspiel-stuttgart.de/ Schauspiel Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart
Foyer Kammertheater
Karten
https://www.schauspiel-stuttgart.de/ Schauspiel Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart
https://www.schauspiel-stuttgart.de/ Schauspiel Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart
Krawall & Katharsis – eine große Behauptung, aber mit genau dieser Wucht wollen wir auch in der kommenden Spielzeit wieder szenische Ideen der Regieassistent:innen und des Ensembles auf die Bühne bringen! Das Format ist ein Sprung ins kalte Wasser, jedes Mal neu und anders, egal ob lange konzipiert oder ohne Proben nach oben – alles ist erlaubt. Weiterhin gilt: Dieses Format entzieht sich aus Prinzip jeglicher Erwartungshaltung und zelebriert in jeder Ausgabe auf andere Art und Weise Spieltrieb und künstlerische Freiheit.

Wir warten auf Godot obwohl wir wissen dass er tot ist

Wir warten auf Godot obwohl wir wissen dass er tot ist

Do – 26. Jan 23, 20:00

„Wie alle und bei allem kann ich zunächst mal sagen, wie es nicht funktioniert. Also ganz definitiv gewöhnt man sich das Rauchen nicht ab, indem man auf diese hochgradig modernisierten Roboterpimmel umsteigt. Mal ehrlich, in dem Augenblick, in dem eine so wundervoll dämliche Sache wie das Rauchen vom Markt optimiert wird, wenn man dumm sein kann und lange leben, ist es allerhöchste Zeit, jede Ignoranz und jede Naivität abzustellen und Feierabend zu sagen, finito, nicht mit mir. Das kann man doch nicht ernstnehmen. Jungunternehmerinnen wie Künstler gleichermaßen in so optimal-erhitze KI-Schwänze sabbern zu sehen, da wird mir schlecht!“
Das Kammertheater-Foyer öffnet seine giftgrüne Pforte für die Assistent:innen des Schauspiel Stuttgart, für Sie, für Markus Lanz respektive irgendetwas, was dem nahe kommt und für Gabriele Hintermaier. Letztere ist seit nun bald 30 Jahren Ensemblemitglied am Staatstheater und hat etwas zu sagen: Kommen Sie, hören Sie und staunen Sie, es geht um die wirklich wichtigen Themen; Whiskey und Rewal, Bühne und Parkett, Theater und Thaeter.