Premierenmatinee

zur Inszenierung Annette, ein Heldinnenepos (UA)
Unteres Foyer, Schauspielhaus
Eintritt frei
Am Sonntagvormittag laden wir zur Matinee und stimmen auf die kommenden Premieren ein. Mit kleinen Szenen, Gesprächen und Performances geben das Ensemble, Regisseur:innen, Bühnenbildner:innen, Musiker:innen, Dramaturg:innen und Autor:innen Einblicke in ihre Arbeit. Bei der Premierenmatinee im Februar steht die Inszenierung Annette, ein Heldinnenepos (UA) auf dem Programm.

Der Eintritt ist frei. Einlasskarten sind an der Theater- und an der Veranstaltungskasse sowie über den schriftl. und telef. Kartenverkauf (Versand gegen Servicegebühr von 1,50€) erhältlich.