Schlossgartencampus

Das Theaterfestival für Studierende
vom 11. – 13. Apr 19
Schlossgarten
Studi-Tickets 7€
Rahmenprogramm kostenfrei!
Im Frühling machen wir Schauspielhaus und Schlossgarten zum Theater-Campus! An drei Festival-Tagen erwarten euch Theater- und Hochschulveranstaltungen sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, das mit Workshops, offener Bühne, Party und weiteren Festival-Specials für das richtige Verhältnis zwischen verkopft und verspielt sorgen wird.
Egal ob du Informatik, Agrarwissenschaften, Schauspiel oder etwas ganz anderes studierst, dich kritisch mit Theater auseinander setzen oder gemütlich mit einem Kaltgetränk und etwas zu essen ein bisschen Festival-Luft schnuppern möchtest: Der Schlossgartencampus ist für euch alle!
Du hast einen Beitrag für die Open Stage, möchtest beim PowerPoint-Karaoke mitmachen oder weißt jetzt schon, dass du bei unserem Theaterworkshop selber spielen möchtest? Dann melde dich unter  schlossgartencampus@staatstheater-stuttgart.de an oder nehme über Facebook Kontakt mit uns auf.

PROGRAMM

Do – 11. Apr 19

10:30 - 15:00
Der gestiefelte Kater
nach der Bühnenfassung von Thomas Freyer

Die Geschichte vom gestiefelten Kater, der alles auf eine Karte setzt und es so bis ganz nach oben schafft, ist eine rasante Hochstapler-Komödie.

Schauspielhaus // 7€ Tickets für Studierende
12:00 - 14:30
Theater vermitteln*
Workshop zur Inszenierung Der gestiefelte Kater
Für Studierende pädagogischer und (kultur-)vermittelnder Studiengänge

Treffpunkt Foyer Schauspielhaus // Eintritt frei

15:30 - 17:00
Theaterlabyrinth*
Behind the scenes - Wie viele Kostüme hängen im Kostümfundus? Wer knüpft im Theater die Perücken? Und was macht eigentlich die Bühnentechnik? Mitarbeiter*innen verschiedener Abteilungen erzählen von der Arbeit an den Produktionen und zeigen euch direkt an ihren Arbeitsplätzen, wie Theater hinter den Kulissen entsteht.

Treffpunkt Foyer Schauspielhaus // Eintritt frei
anschl. Eröffnung Schlossgartencampus im Unteren Foyer Schauspielhaus

17:00 - 17:30
Festivaleröffnung
mit Intendant Burkhard C. Kosminski

Foyer Schauspielhaus // Eintritt frei

17:30 - 19:00
Nur wenn Theater realistisch ist, ist es politisch
Vorlesung von Prof. Dr. Michael Weingarten (Universität Stuttgart)

Michael Weingarten, Mitbegründer des Hannah-Arendt-Instituts für politische Gegenwartsfragen Stuttgart und Professor für Philosophiean den Universitäten Stuttgart und Marburg, möchte mit seinen Ausführungen einen Anstoß für eine Debatte geben, nicht nur im Theater, sondern in der politischen Öffentlichkeit, in der
das Theater ein wichtiger Akteur neben vielen anderen ist.

Vor dem Schauspielhaus // Eintritt frei

19:30 - 21:00
Die Weber
von Gerhart Hauptmann
Inszenierung: Georg Schmiedleitner

Schauspielhaus // 7€ Tickets für Studierende
18:45 Einführung: Unteres Foyer Schauspielhaus

20:00 -
Imaginary Europe (UA)
Projekt 1 des Europa Ensembles

Eine Zusammenarbeit zwischen dem Schauspiel Stuttgart, dem Nowy Teatr, Warschau, und dem Zagreb Youth Theatre

Kammertheater // 7€ Tickets für Studierende
anschl. Nachgespräch im Unteren Foyer

21:30 - 22:15
RAVE
von Rainald Goetz
Lesung mit Live-Proto-Techno
Mit: Gabriele Hintermeier und Valentin Richter und Musik von various.nebel

Foyer Schauspielhaus  // Eintritt frei

22:15 - Open End
Party
mit der Ottencrew

Foyer Schauspielhaus // Eintritt Frei

Fr – 12. Apr 19

15:00 - 16:30
Arbeit – Muẞe – Bildung
Vorlesung von Dr. Claus Baumann (Universität Stuttgart)

Dem gesellschaftlichen Mangel an angemessen vergüteter Erwerbsarbeit zum Trotz scheint Arbeit in nahezu alle Poren des gesellschaftlichen, kulturellen und individuellen Lebens vorzudringen. Selbstoptimierung lautet das neoliberale Credo: an sich selbst arbeiten, aber auch die Beziehungs-, Bildungs- und Kreativarbeit nicht vernachlässigen.

Vor dem Schauspielhaus // Eintritt frei
17:00 - 18:30
Spiel-Werkstatt*
Workshop zur Inszenierung Bernarda Albas Haus

Lernt unterschiedliche Regiehandschriften und künstlerische Herangehensweisen kennen und entdeckt den Spaß am Theaterspielen.

Treffpunkt Foyer Schauspielhaus // Eintritt frei

17:00 - 18:00
R&D @ Animationsinstitut
Vortrag über innovative Technologien am Filmset

Das Forschungs- und Entwicklungsteam (R&D) des Animationsinstituts der Filmakademie Baden-Württemberg gibt in diesem Vortrag Einblicke in deren aktuelle Forschungsarbeit. Die Themen reichen von Virtual Production,
Motion Capturing, virtuellen Schauspielern bis zu Lichtfeldern (Lightfields). Alles dreht sich um den Einsatz neuer, innovativer Technologien am Filmset und in der Postproduktion.

Foyer Schauspielhaus // Eintritt frei

19:30 - 21:30
Bernarda Albas Haus
Übersetzt aus dem Spanischen von Hans Magnus Enzensberger
Von Federico García Lorca
Inszenierung: Calixto Bieito

Schauspielhaus // 7€ Tickets für Studierende
21:30 Nachgespräch im Unteren Foyer

20:00 -
Imaginary Europe (UA)
Projekt 1 des Europa Ensembles - von Oliver Frljić

Eine Zusammenarbeit zwischen dem Schauspiel Stuttgart, dem Nowy Teatr, Warschau, und dem Zagreb Youth Theatre

Kammertheater // 7€ Tickets für Studierende

22:00 - 23:00
PowerPoint-Karaoke*
Präsentiert euch um Kopf und Kragen
Eine leere Bühne, eine zufällige PowerPoint-Präsentation und ein improvisierter Vortrag von einer Person, die vom Thema eigentlich überhaupt keine Ahnung hat. Kreativität, Einfallsreichtum und Spontanität sind gefragt. Nicht der Inhalt zählt, sondern eure Show, denn am Ende entscheidet das Publikum, wer die Nase vorn hat.

Foyer Schauspielhaus // Eintritt frei

23:15 - Open End
Uni Big Band
Plays Superhits
Big Band der Universität Stuttgart

Als Ausklang des zweiten Festivaltages haben wir für euch die Big Band der Universität Stuttgart eingeladen. Freut euch auf einen beschwingten Abend mit Funk, Soul und Ohrwurm-Gefahr im Foyer des Schauspielhauses.

Foyer Schauspielhaus  // Eintritt frei

Sa -13. Apr 19

10:00 - 16:00
Schnellschuss!*
Erarbeite mit Theater-Begeisterten eine Mini-Theater-Produktion

Ihr habt Lust einStück mal nach euren eigenen Vorstellungen zu inszenieren? Wir geben Euch sechs Stunden Zeit, eine Probebühne, Kostüme und Requisiten. Alles was ihr mitbringen müsst ist Kreativität, Mut und Spielwut, um eure eigene Mini-Theater-Produktionauf die Beine zu stellen. Anmeldung per Mail an schlossgartencampus​@staatstheater-stuttgart.de

Workshop: 10:00 bis 16:00
Treffpunkt Foyer Schauspielhaus  // Eintritt frei

Aufführung: 16:00 bis 16:30
Foyer Schauspielhaus  // Eintritt frei

13:30 - 16:00
Meet, greet and eat
mit Singer-Songwriter-Musik des Feierabendkollektivs

Kommt mit Mitarbeiter*innen des Schauspiels Stuttgart ins Gespräch. Bei leckerem Essen könnt ihr euch austauschen, spannenden Geschichten und feinster Singer-Songwriter-Musik des Feierabendkollektivs lauschen. In Kooperation mit foodsharing Stuttgart veranstalten wir ein gemütliches Picknick auf unserem Festival-Campus im Schlossgarten.

Vor dem Schauspielhaus // Eintritt frei
17:00 - 18:00
Open-Stage
Offene Bühne für Musik, Poesie und Theater

Auf unserer offenen Bühne bekommt ihr die Möglichkeit, Talent und Kreativität unter Beweis zu stellen. Ob Kabarett, Zauberkunst, Stand up Comedy, Poetry, Theater oder Musik: Euch erwartet ein abwechslungsreiches und spannendes Programm! Gerne könnt ihr euch per Mail an schlossgartencampus​@staatstheater-stuttgart.de mit einem eigenen Beitrag anmelden.

Foyer Schauspielhaus // Eintritt frei

18:30 - 22:15
Orestie
nach Aischylos
in einer Neubearbeitung von Robert Icke
Deutschvon Ulrike Syha

Schauspielhaus // 7€ Tickets für Studierende

20:00 -
Imaginary Europe (UA)
Projekt 1 des Europa Ensembles

Eine Zusammenarbeit zwischen dem Schauspiel Stuttgart, dem Nowy Teatr, Warschau, und dem Zagreb Youth Theatre

Kammertheater // 7€ Tickets für Studierende

22:15 - Open End
Schlossgartencampus-Party
mit der Ottencrew

Mit vielen Eindrücken, Erlebnissen und Begegnungen schließen wir das Festival mit einer großen Campusparty ab.  Zusammen mit der Ottencrew lassen wir den Schlossgartencampus Revue passieren und die Nacht zum Tage werden.

Schauspielhaus //Eintritt frei


Weitere Festival-Veranstaltungen werden in Kürze bekannt gegeben.


*Anmeldung über schlossgartencampus@staatstheater-stuttgart.de oder nehmt über Facebook Kontakt mit uns auf.
Dauerhaft während des Festivals


Beilage
Ausstellung von Studierenden der Kunstakademie Stuttgart

Während des Schlossgartencampus erklären wir das Foyer des Schauspielhauses zur Ausstellungsfläche für studentische Kunst. Studierende der Kunstakademie Stuttgart sind der Einladung gefolgt
und bespielen mit eigenen Arbeiten das Foyer. Die Ausstellung ist während der gesamten Festivaldauer täglich ab dem ersten Programmpunkt für alle Interessierten geöffnet.

Foyer Schauspielhaus