Theaterlabyrinth

zu Siebzehn Skizzen aus der Dunkelheit (UA)
Treffpunkt Foyer Schauspielhaus
Eintritt frei
Jeden zweiten Monat laden wir Sie ein, eine Inszenierung des Schauspiels Stuttgart einmal von der anderen Seite der Bühne kennenzulernen. Mitarbeiter:innen beteiligter Abteilungen öffnen die Türen ihrer Werkstätten, erzählen von der Arbeit an den Produktionen und zeigen Ihnen direkt an ihren Arbeitsplätzen, wie Theater hinter den Kulissen entsteht.
Am 02. Dezember erfahren Sie, wie hinter der Bühne an der Inszenierung Siebzehn Skizzen aus der Dunkelheit gearbeitet wurde.

Der Eintritt ist frei. Einlasskarten sind an der Theater- und an der Veranstaltungskasse sowie über den schriftl. und telef. Kartenverkauf (Versand gegen Servicegebühr von 1,50€) erhältlich.