Fiete Wachholtz

Fiete Wachholtz studierte Jazz- und Popularmusik mit Hauptfach Schlagzeug an der HvdK ArtEZ Arnhem / Niederlande und der HMT Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig. Anschließend studierte er von 2015 bis 2017 Regie für Musiktheater und Schauspiel an der Theaterakademie August Everding in München bei Sebastian Baumgarten, welches er ebenfalls mit einem Bachelor beendete.
Neben seinem früheren Engagement als Schlagzeuger in zahlreichen Bands und Studioproduktionen, arbeitet er heute als Bühnenmusiker, Komponist und Sounddesigner.
In seiner Arbeit als Theatermusiker forscht er an der Verbindung von räumlichem Sounddesign und der Verfremdung realer Klänge der Außenwelt hin zu einer musikalischen Gesamtkonzeption.
Er arbeitete bereits mit Regisseur*Innen wie Kay Voges, Sascha Hawemann, Laura Linnenbaum, Georg Schmiedleitner, Bettina Bruinier, Blanka Radoczy und Franziska Angerer zusammen. Für Julia Prechsl realisierte er die Soundtracks in über zehn Inszenierungen.

Aktuell