Sara Scheer*

(c) Niklas Vogt
Sara Adina Scheer wurde 1994 in Berlin-Kreuzberg geboren. Sie studierte zunächst Visuelle Kommunikation sowie Theologie, bevor sie 2017 das Schauspielstudium an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg aufnahm. Im Rahmen des Studiums spielte sie in der Inszenierung räuber.bachelor.paradise (Regie: Julian Mahid Carly), welche zum Körber Studio Junge Regie 2020 eingeladen wurde. Außerdem mitbegründete sie 2018 das Performancekollektiv Rokokokomplex, welches in Ihrer nächsten Arbeit durch das Flausen+Stipendium gefördert wird.

Produktionen