Karten & Vorverkauf

Karten online kaufen

Tageskasse & Abonnementbüro

Königstraße 1D (Theaterpassage)
70173 Stuttgart
Montag bis Freitag 10 bis 19 Uhr
Samstag 10 bis 14 Uhr

Telefonischer Kartenkauf

0711 20 20 -90
Montag bis Freitag 10 bis 20 Uhr
Samstag 10 bis 18 Uhr

Abendkasse

An den Spielstätten öffnen die Kassen eine Stunde vor Beginn der Vorstellung. Dort können nur Eintrittskarten für die jeweilige Veranstaltung gekauft werden.

Öffnungszeiten während der Sommerpause

Die Theaterkasse ist von 28. Juli bis 11. September 2022 geschlossen. Ab 12. September finden Sie die Theaterkasse mit Tageskasse, Theatershop und Abonnementservice im Foyer des Schauspielhauses zu folgenden Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 - 18:00 Uhr, Samstag von 10:00 - 14:00 Uhr.

Der telefonische Kartenservice unter 0711/ 20 20 90 ist von 28. Juli bis 9. September zu folgenden Zeiten für Sie erreichbar: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 10:00 - 14:00 Uhr, Donnerstag 14: 00 - 18:00 Uhr. Danach gelten die üblichen Öffnungszeiten.

Das Abonnementbüro ist von 27. Juli bis 9. September 2022 telefonisch unter 0711/ 20 32 220 und per E-Mail unter abo@staatstheater-stuttgart.de zu folgenden Zeiten erreichbar: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 10-14 Uhr, Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr. Ab der kommenden Spielzeit erreichen Sie den Abonnementservice auch im Foyer des Schauspielhauses.
Am 20. Juli sind die Theaterkasse und der telefonische Kartenservice aus betrieblichen Gründen nicht erreichbar. Bitte nutzen Sie die Online-Buchung.

Vorverkaufstermine

Ab 05. Juli

Für Vorstellungen im September und Oktober

Datumsgleich zwei Monate vor der Vorstellung können Sie Karten ab 10 Uhr direkt buchen. Fällt der erste Vorverkaufstag auf ein Wochenende, beginnt der Vorverkauf bereits am Freitag, bei einem Feiertag am Tag davor. Karten können per E-Mail (print@ home) und Post versendet oder an der Abendkasse hinterlegt werden.

Schriftlicher Kartenkauf

Die Staatstheater Stuttgart
Kartenservice, Postfach 10 43 45
70038 Stuttgart
Fax 0711 2020 -920

Die Vorstellungs- bzw. Abendkassen an den Spielstätten öffnen jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Dort können nur Eintrittskarten für die jeweilige Vorstellung gekauft werden.

Schriftliche Bestellungen (per Online-Bestellformular, E-Mail, Brief und Fax) werden jederzeit und bis zum Beginn des regulären Kartenvorverkaufs angenommen. Verbindliche Bestellungen mit SEPA-Lastschriftmandat werden ab zwei Wochen vor Beginn des Kartenvorverkaufs bearbeitet und gegen eine Servicegebühr von 1,50 € zugeschickt. Können Kartenwünsche nicht erfüllt werden, erfolgt eine schriftliche Benachrichtigung. Je nach Verfügbarkeit von Karten können schriftliche Bestellungen ohne SEPA-Lastschriftmandat als vorläufige Reservierungen berücksichtigt werden und durch eine Benachrichtigung der Staatstheater Stuttgart mit einer Zahlungsfrist bestätigt werden. Die Bestellung wird erst mit der Bezahlung verbindlich.

Online-Verkauf

print@home – Karten selbst ausdrucken

Ab Beginn des Kartenvorverkaufs können print@home-Tickets im Shop und über die einzelnen Veranstaltungen direkt im Spielplan gekauft werden. Die Tickets sind aufgrund der Anforderung des ÖPNV-Verbundpartners zu personalisieren (Name, Geburtsdatum) und selbst auszudrucken. Abweichende Regelungen für den Online-Verkauf bleiben vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Karten pro Kunde begrenzt werden kann.

GRUPPEN

Schauspiel Stuttgart
Silke Duregger
Postfach 10 43 45
70038 Stuttgart
Tel 0711 2032 -526 / Fax -595
gruppen.schauspiel@staatstheater-stuttgart.de

Alle Informationen rund um einen Vorstellungsbesuch
mit Ihrer Schulklasse finden Sie hier.

Ermäẞigungen

Kinder und Jugendliche (bis 15 Jahre) in Begleitung Erwachsener erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 50 % in fast allen Preisgruppen.

Schüler:innen, Auszubildende, Studierende sowie Personen im Freiwilligen Sozialen Jahr und Bundesfreiwillige bis 30 Jahre erhalten Karten zu 10 € im Opernhaus sowie zu 7 € im Schauspielhaus und in allen weiteren Spielstätten. Dies gilt im Vorverkauf für bestimmte Preisgruppen und an der Abendkasse unmittelbar vor der Vorstellung für alle Preisgruppen nach Verfügbarkeit.

Schwerbehinderte erhalten eine Ermäßigung von 50 % in bestimmten Preisgruppen. Die Begleitperson mit Vermerk B/ Begleitung nachgewiesen erhält freien Eintritt.

Arbeitslose Besucher:innen erhalten bei Schauspielvorstellungen ermäßigte Karten an der Abendkasse: 9 € im Schauspielhaus, 7 € im Kammertheater und im Nord.

Bitte bringen Sie Ausweise, die zur Ermäßigung berechtigen, zum Veranstaltungsbesuch mit. Bei Premieren, Gastspielen und Sonderveranstaltungen sowie im Online-Verkauf können Ermäßigungen ausgeschlossen werden.

SCHAUSPIELCARD

Die volle Flexibilität zum halben Preis

Für 75 € erhalten Sie ein Jahr lang 50 % Ermäßigung bei Schauspielvorstellungen, mit der Schauspielcard+ für 110 € können Sie zwei ermäßigte Karten pro Vorstellung erwerben. Einen Tag vor Vorverkaufsbeginn können Sie persönlich und telefonisch Karten für fast alle Vorstellungen buchen. Ausgenommen sind Premieren, Gastspiele, Sonderveranstaltungen sowie Plätze der Preisgruppe 5. Die Schauspielcard ist personengebunden, bei der Schauspielcard+ kann die Begleitperson frei gewählt werden.
Bitte bringen Sie die Schauspielcard zum Besuch der Vorstellung mit.

Information und Buchung
schauspielcard@staatstheater-stuttgart.de
0711. 20 20 90

Gutscheine

Gutscheine zum Verschenken gibt es online, telefonisch und an der Theaterkasse. Gutscheine zum Selbstausdrucken erhalten Sie im Online Shop und über den telefonischen Kartenservice. Die Gutscheine sind drei Jahre gültig.

FREIE Fahrt INS THEATER

Eintrittskarten und print@home-Tickets mit VVS-Logo, sowie Abonnementausweise gelten als Fahrscheine (2. Klasse) in den Verkehrsmitteln des VVS ab drei Stunden vor Vorstellungsbeginn und nach Vorstellungsende zur Rückfahrt (auch in den Nachtbussen). Die Berechtigung kann nicht übertragen werden. Es gelten die Beförderungsbedingungen des Verkehrs- und Tarifverbundes Stuttgart (VVS).

Online-Tickets für Studierende

Studierende bis 30 Jahre erhalten Karten zu 7 € im Schauspielhaus und in allen weiteren Spielstätten. Dies gilt im Vorverkauf für bestimmte Preisgruppen und an der Abendkasse unmittelbar vor der Vorstellung für alle Preisgruppen nach Verfügbarkeit.

Gebühren

Pro Buchungsvorgang fallen aufgrund technischer und personeller Betreuung Bearbeitungsgebühren von 2 € an. Bei Postversand werden zusätzlich 1,50 € Versandgebühren erhoben.