Die Kammer

Mit einer vielseitigen Mischung aus Sonderformaten und Inszenierungen bleibt sich das Kammertheater als Experimentierstätte des Schauspiels Stuttgart treu. Hier finden Lesungen von Autor:innen oder Ensemblemitgliedern, Konzerte, Diskussionsrunden und Expert:innen-Gespräche statt.

Aktuelle Termine

https://www.schauspiel-stuttgart.de/ Schauspiel Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart
https://www.schauspiel-stuttgart.de/ Schauspiel Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart
https://www.schauspiel-stuttgart.de/ Schauspiel Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart
https://www.schauspiel-stuttgart.de/ Schauspiel Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart
https://www.schauspiel-stuttgart.de/ Schauspiel Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart
https://www.schauspiel-stuttgart.de/ Schauspiel Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart
https://www.schauspiel-stuttgart.de/ Schauspiel Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart
KRAWALL UND KATHARSIS
Katharsis – das Ausleben von verdrängten Emotionen, die Reinigung der Seele als Wirkung der antiken Tragödie. Eine große Behauptung, aber mit genau dieser Wucht wollen wir Ideen auf die Bühne bringen! Egal ob ausgefeilte Konzeption, spontane Improvisation oder ersonnene Idee bei einem Bier auf der Treppe des Opernhauses. Das neue Open Space-Format KRAWALL & KATHARSIS bietet die Möglichkeit, sich künstlerisch und kreativ auszuprobieren. Was bewegt und interessiert unser Ensemble fernab vom Spielplan? Wir schaffen einen Raum für Experimente und Emotionen, für Triumph und Scheitern, für Techno-Performance und Kammerspiel, für Lieblingstexte und furiose Monologe. Dieses Format entzieht sich jeglicher Erwartungshaltung und zelebriert Spieltrieb und künstlerische Freiheit

Nächster Termin:
Fr – 19. Nov 21
Nichts bleibt wie es War – Die Abschieds-Late Night
Zukunfts-Session
Ein Gesprächsformat mit Bürger*innen, Stadtinitiativen und Künstler*innen: Wir diskutieren Themen rund um die Zukunft von Stuttgart. Wie könnte Stuttgart 2030 aussehen?
KAMMER OF LOVE
von und mit Sebastian Röhrle, Max Braun und Gästen
Ein Abend von und mit Ensemblemitglied Sebastian Röhrle, der in regelmäßiger Unregelmäßigkeit Ensemblemitglieder und Überraschungsgäste zum Date mit dem Unvorhersehbaren einlädt.
Kammer Inszenierungen
Auch in dieser Spielzeit können unsere Regieassistentinnen gemeinsam mit den Ausstattungsassistentinnen ihre eigenen Inszenierungen auf die Bühne bringen und erste Schritte auf dem Weg hin zum Regieberuf gehen. In den vergangenen Spielzeiten waren schon die unterschiedlichsten ästhetischen Zugriffe und Inszenierungsideen zu erleben.

Mit der deutschen Erstaufführung von Café Populaire (DE) in der Spielzeit 2018/19 ist erstmals ein ganzer Theaterabend in der Kneipenatmosphäre des Kammertheater Foyers zur Premiere gekommen. In der Spielzeit 2019/20 fand mit Gotham City ein Live-Hörspiel nach Rebekka Kricheldorfs Stück Gotham City I - Eine Stadt sucht ihren Helden im Foyer statt. In der Spielzeit 2020/21 Juli folgte der Monolog Die Nacht kurz vor den Wäldern von Bernard-Marie Koltès.