Ute Gattinger

Foto: Maks Richter
Ute Gattinger, geboren in Aachen, studierte Theaterwissenschaften und Germanistik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Sie begann als Regie- und Dramaturgieassistentin am Theater Aachen. Danach folgte ein Engagement als Dramaturgin an das Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen (LTT). Nach der Geburt von Tochter Johanna und einer Familienpause arbeitete sie ab 2006 als freie Mitarbeiterin der Museumspädagogik am Ludwig Forum für Internationale Kunst in Aachen und übernahm die Organisationsleitung „Theater Starter“, Kinder- und Jugendtheaterprojekts der Region Aachen. 2008 übernahm sie die Organisationsleitung des Internationalen Kinder- und Jugendtheaterfestivals „Schöne Aussicht“ für das Junges Ensemble Stuttgart (JES). Ab 2010 war sie als Assistentin des Intendanten und Leiterin des KBB bei den Schauspielbühnen in Stuttgart engagiert. Seit März 2022 ist sie Referentin des Intendanten Burkhard C. Kosminski am Schauspiel Stuttgart.