Yvonne Aki-Sawyerr

Yvonne Aki-Sawyerr ist seit 2018 Bürgermeisterin von Freetown, Hauptstadt Sierra Leones, und Mitglied im Mayors Migration Council, einem globalen Zusammenschluss von Bürgermeister:innen. Nach ihrem Masterstudium an der London School of Economics and Political Science arbeitete sie 25 Jahre lang als Beraterin u.a. im Finanzsektor in Großbritannien, bevor sie angesichts der Ebola-Krise Ende 2014 nach Freetown zurückkehrte. Für ihre Verdienste im Kampf gegen Ebola wurde sie im Januar 2016 von der Queen mit dem britischen Offizierskreuz ausgezeichnet (OBE).

Sie gab in der Uraufführung von Ökozid am Fr – 24. Sep 21 als Gastrednerin ein etwa 15-minütiges Statement im Rahmen der auf der Bühne etablierten Gerichtsverhandlung ab.

Statement von Yvonne Aki-Sawyerr im Rahmen von "Ökizid"