Veronika Schneider

Veronika Utta Schneider, geboren 1984 in Gunzenhausen, absolvierte ihr Studium zur Modedesignerin an der Hochschule für Gestaltung Pforzheim. 2014 bis 2017 war sie als Kostümbildassistentin an den Münchner Kammerspielen engagiert. In dieser Zeit entstanden erste eigene Arbeiten mit Zino Wey, Caitlyn van der Maas, Verena Regensburger, Karnik Gregorian, der Bayrischen Geisha und Christopher Rüping. Als freie Kostümbildnerin arbeitet sie sowohl in der freien Szene als am Stadt- und Staatstheater u.a. am Hebbel am Ufer, den Sophiensaelen Berlin, am Schauspielhaus Bochum und am Residenztheater in München. Zuletzt kreierte Sie die Kostümbilder für die Produktion these teens will save the future (Regie Verena Regensburger) und Nirvanas Last (Regie Damian Rebgetz) an den Münchner Kammerspielen.

Aktuell