Im Ferien­lager

von Olga Bach
Karten
https://www.schauspiel-stuttgart.de/ Schauspiel Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart
Kammertheater
Uraufführung
Sa – 11. Jan 25
Karten
https://www.schauspiel-stuttgart.de/ Schauspiel Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart
Ein Bauernhof im Mannheimer Umland: Unter der Schirmherrschaft einer esoterischen Gemeinschaft verbringen hier Jugendliche ihre Ferien. Ein Kräuterkundelehrer führt sie in die örtliche Botanik ein, im Handwerksunterricht fertigen sie gemäß der „Wurzeltheorie“ Abbilder der menschlichen Entwicklungsstufen an und mit der Chorleiterin besingen sie den Frieden zwischen den Völkern. Nachdem allerdings ebenjene Chorleiterin „zur Wahrung des gemeinschaftlichen Friedens“ das Heim verlassen muss, bringt ihre Nachfolgerin erste Zweifel in die Gemeinschaft. Sie macht Bekanntschaft mit einer Journalistin, die vergeblich versucht, Einblicke in das Heim zu erhalten, und das einzige Arbeiterkind unter den sonst bürgerlichen Jugendlichen vertraut ihr die Schikanen an, die es dort über sich ergehen lassen muss. Als eines Abends im nahe gelegenen Wald eine verstümmelte Leiche entdeckt wird, spitzt sich die Situation zu. Im Heim überschlagen sich die Gerüchte und Spekulationen über die Herkunft von Opfer und Täter, und die Leiter:innen wie auch die Jugendlichen entlarven sich endgültig in ihren rassistischen und fremdenfeindlichen Ressentiments.
Olga Bachs neues Stück handelt von der Reproduktion und Festigung diskriminierender Stereotype in geschlossenen Gruppen und davon, wie jugendliche Prägung Menschen schließlich selbst zu Tätern werden lässt. Unweigerlich ergibt sich daraus eine Befragung unserer Gegenwart, in der diese Missstände erschreckend oft voreilig als überwunden gelten.
Inszenierung
Bühne
Jil Bertermann
Kostüme
Musik