Davy van Gerven

Davy van Gerven, 1989 in Maastricht geboren, studierte Bühnenbild an der Toneelacademie in Maastricht. Von 2012 bis 2015 war er als Ausstattungsassistent an den Münchner Kammerspielen engagiert. Eigene Bühnenbilder entwarf Davy van Gerven an der Nederlandse Reisopera, am Korzo Theater in Den Haag, an den Münchner Kammerspielen, dem Schauspielhaus Wien und am Münchner Volkstheater. Er arbeitete u.a. mit den Regisseuren Abdullah Kenan Karaca und dem holländischen Kollektiv Het Geluid sowei dem Choreographen Ryan Djojokarso. Seit 2015 verbindet ihn eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit dem Regisseur Zino Wey, für dessen Inszenierung Kollaps am Schauspielhaus Zürich (2015) er auch das Kostümbild entwarf.

Aktuell