Veronika Scharbert

Björn Klein
Veronika Scharbert absolvierte zunächst ein Bachelorstudium der Theater und Medien an der Universität Bayreuth. Dort arbeitete sie als Ausstatterin an verschiedenen Film- und Theaterprojekten mit. Es folgten Hospitanzen im Bereich Bühnenbild am Theater und Orchester Heidelberg und am Schauspiel Stuttgart. Ab 2015 studierte sie Szenografie an der HfG Karlsruhe und an der Aalto School in Finnland, wo verschiedene künstlerische Arbeiten entstanden. Nach einem Ausstattungspraktikum beim Film sowie einem Volontariat im Szenebilddepartment des Dresdner Tatort, schloss sie 2019 ihr Studium in Karlsruhe mit einem Diplom ab. Seit 2020 ist sie feste Bühnenbildassistentin am Schauspiel Stuttgart. Neben einigen Ausgaben der Lesereihe Schmökerstunde und des Assistent:innenformats Krawall & Katharsis gestaltete sie für die Spielzeit 21/22 die Bühne für Hitze im NORD. Ab der Spielzeit 2022/23 ist sie als technische Produktionsplanerin im Bereich Bühnenbild am Staatstheater Stuttgart tätig.