Kammer Special

„Dracula“ von Bram Stoker
Eine szenische Lesung mit Matthias Leja
Karten
Kammertheater
Dauer  – 2 Std, 1 Pause
Premiere
Sa – 15. Dez 2018
Karten
Ein einsames Schloss in Transsylvanien, ein junger Anwalt aus London und ein geheimnisvoller Graf ohne Spiegelbild, dessen Anwesenheit allein reicht, um das Blut in den Adern gefrieren zu lassen. Der Schauspieler Matthias Leja widmet sich in einer Lesung Bram Stokers weltberühmtem Roman um den Vampir Dracula. Dabei haucht er dem Anwalt John Harker und Graf Dracula selbst neues Leben ein und entführt sein Publikum in die Welt der Untoten, in der selbst Rosenkränze und Knoblauchblüten irgendwann ihre Macht verlieren.
Inszenierung