Lena Meyerhoff

Lena Meyerhoff studierte Journalistik in Hannover und Dramaturgie an der Akademie für Darstellende Kunst und der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg. Währenddessen hospitierte sie am Nationaltheater Mannheim und am Schauspiel Stuttgart. In Ludwigsburg begleitete sie studentische Regiearbeiten mit Festivaleinladungen u.a. zum Belgrader Festival Of International Student Theatre. 2020 war sie Teil des Leitungsteams von Furore, Festival für junges Theater an der ADK, 2021 Stipendiatin der dg:starter der Dramaturgischen Gesellschaft. Seit der Spielzeit 2020/21 ist sie Dramaturgieassistentin am Schauspiel Stuttgart und assistierte u.a. in Arbeiten von Nikolaus Habjan, Achim Freyer und Viktor Bodó. Mit der Spielzeit 2022/23 ist sie unter der Intendanz von Simone Sterr am Stadttheater Gießen als Dramaturgin für zeitgenössisches Autor:innentheater tätig.

Nächste Vorstellungen

https://www.schauspiel-stuttgart.de/ Schauspiel Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Produktionen