Natasha Chivers

Die Engländerin Natasha Chivers ist seit den 1990er Jahren international als Lichterdesignerin tätig. Sie arbeitete für zahlreiche Theater- und Ballettproduktionen an unterschiedlichen Häusern, u.a. für Allelujah (The Bridge, NT Live), Oedipus (Toneelgroep Amsterdam), Belonging (Skånes Dansteater), The Duchess of Malfi (Royal Shakespeare Company); Sylvia (Old Vic London), 1984 (West End, Broadway), Hamlet, Oresteia (Almeida Theater London/ West End), The House They Grew Up In (Chichester), Strapless (Royal Ballet), Sunset at the Villa Thalia, Statement of Regret (National Theatre London), Taming of the Shrew (Shakespeare’s Globe), Macbeth (National Theatre Scotland / Broadway), Happy Days (Sheffield), Green Snake (National Theatre China), The Radicalisation of Bradley Manning (National Theatre Wales), 27, The Wolves in the Walls, Home (National Theatre Scotland) und Sunday in the Park with George (West End).
Für ihre Arbeit in Oresteia wurde Natasha Chivers 2016 für einen Olivier Award nominiert. 2007 gewann sie bei den Olivier Awards den Preis für das Beste Lichtdesign in Sunday in the Park with George, 2011 wurde sie mit einem UK Theatre Award für ihr Lichtdesign in Happy Days ausgezeichnet.

Nächste Vorstellungen

https://www.schauspiel-stuttgart.de/ Schauspiel Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart
https://www.schauspiel-stuttgart.de/ Schauspiel Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart
https://www.schauspiel-stuttgart.de/ Schauspiel Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Aktuell