Cornelius Borgolte

Cornelius Borgolte studierte Musik an der Essener Folkwang Universität der Künste. Seit 2004 arbeitet er als Komponist und musikalischer Leiter u.a. mit den Regisseurinnen Karin Henkel, Tina Lanik, Amélie Niermeyer, Jana Vetten und den Regisseuren Robert Gerloff, Stephan Rottkamp, Rafael Sanchez, Anselm Weber u.a. am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg, Deutschen Theater Berlin, Schauspielhaus Bochum, d'haus, Schauspiel Köln, Schauspiel Frankfurt, Staatsschauspiel Dresden, Residenztheater München, Schauspielhaus Zürich, Theater Basel, Volkstheater Wien und Oddyssee theatre Los Angeles.

Produktionen