Roland Schimmelpfennig

(c) Juan Aristides Otamendiz
Roland Schimmelpfennig, 1967 in Göttingen geboren, ist einer der meistgespielten deutschsprachigen Gegenwartsdramatiker. Seine Stücke wurden vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Nestroy-Preis 2002 für Push Up und 2009 für Besuch beim Vater, sowie mit dem Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis 2010. Sein Stück Der Goldene Drache, dessen Uraufführung er auch selbst inszenierte, gewann den Mülheimer Theaterpreis, wurde zum Theatertreffen 2010 eingeladen und bei der Kritikerumfrage von Theater heute zum Stück des Jahres gewählt. Roland Schimmelpfennigs Stücke werden weltweit in über vierzig Ländern gespielt. 2016 wurde sein Romandebüt An einem klaren, eiskalten Januarmorgen zu Beginn des 21. Jahrhunderts für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. Sein neues Stück 100 Songs inszeniert er am Schauspiel Stuttgart.

Nächste Vorstellungen

https://www.schauspiel-stuttgart.de/ Schauspiel Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart
https://www.schauspiel-stuttgart.de/ Schauspiel Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart
https://www.schauspiel-stuttgart.de/ Schauspiel Stuttgart Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Aktuell