Klaus Rodewald

Foto: Maks Richter
Klaus Rodewald wuchs in Berlin auf und studierte Schauspiel am Konservatorium für Musik und Theater in Bern. Von 1989 bis 1995 war er am Thalia Theater Hamburg engagiert, wo er u.a. mit Jürgen Flimm, Katharina Thalbach, Ruth Berghaus, Nikolai Sykosch und Jérôme Savary arbeitete. Nach fünf Jahren als freier Schauspieler ging Klaus Rodewald von 2000 bis 2005 ins Ensemble des Düsseldorfer Schauspielhauses. Im Anschluss wechselte er ans Nationaltheater Mannheim. Mit dem Beginn der Intendanz von Burkhard C. Kosminski 2018/19 ist er im Ensemble des Schauspiel Stuttgart.

Aktuell

Archiv